Forest-Liné Flexiax V

Druckversion

FLEXIAX 10 @Fives 500x277-FIVES

Die 5-Achs-Bearbeitungszentren Flexiak V von Foret-Liné wurden zum Schruppen oder Veredeln komplexer Teile der Flugzeugstruktur konzipiert. Ihr konstanter Überhangstößel sorgt für Steifigkeit und Genauigkeit für die Hartstoffbearbeitung.

Sie sind mit Bauweise als festes Portal und vertikaler Spindel erhältlich, einschließlich eventuell erleichternde Bearbeitung von Innenteilen für wichtige Teilevorlagen (2.100 mm zwischen den Ständern). Die Entwicklungsachsen wurden auf die Spindel gebracht, die Achsdynamik, die Maschinengenauigkeit bieten die Möglichkeit für Dreh- und Fräslösungen.

Produktvorteile

  • Viele Konfigurationen: feste Palette, halbautomatischer oder automatischer Wechsel
  • Standalone mit automatisiertem Palletensystem
  • Spindel-Sonde
  • Automatischer Werkzeugwechsler
  • NC: Siemens 840D sl / Heidenhain (andere auf Anfrage)
  • Optimierter Prozess: thermische Kompensation, Leistungsadaptive Steuerung
  • Sicherheit und Schutz: Vollständig und ergonomisch
  • Flachfundamente (vereinfachtes Tiefbau)
  • Produktions-Start-Kit: 2-wöchige Unterstützung nach Abschlussabnahme, 1-wöchiges Ingenieur-Training

Technische Spezifikationen

Arbeitsbereich (Palette): Ø1,6 m

Gewicht: 5,000 kg

Verfahrwege (X/Y/Z): 1,95 m / 2m / 1m

Verfahrwege (C/A): N x 360° / ± 110°

Spindel: Electrospindel HS5

Leistung max. (S1): 105 kW

Drehmoment max. (S1): 1,000 Nm

Geschwindigkeit: 10.000 U/min

Referenzen: Fives Titanlösungen

Airbus — Snecma — Figeac-Aero — General Electric — DCNS — Mecachrome — Sabca

  • FLEXIAX 01 @Fives resized-FIVES
  • FLEXIAX 04 @Fives resized-FIVES
  • FLEXIAX 08 @Fives resized-FIVES
  • FLEXIAX 19 @Fives resized-FIVES
  • FLEXIAX 25 @Fives resized-FIVES
  • FLEXIAX @Fives resized-FIVES


* Pflichtfelder

Danke !

Sorry, we encountered a problem, your message was not sent