Forest Liné Access

Druckversion

Forest-Liné Access -Web-FIVES

Automatische Zuschneidemaschine wird mit der Ablegemaschine Forest-Liné ATLAS kombiniert 

Märkte / Anwendungen

Luftfahrt

Materialien

Karbon Prepreg Epoxid oder Prepreg 150 mm (6”) Glasfaser auf Anfrage

Referenzen: Mehr als 35 Ablegemaschinen weltweit

AIRBUS, AVIC, DAHER SOCATA, DASSAULT AVIATION, FUJI HEAVY INDUSTRIES, MITSUBISHI HEAVY INDUSTRIES

  • Einzigartige Lösung für das Zuschneiden von komplexen Bändern
  • Automatische Entsorgung des Abfalls 
  • Zuschneiden erfolgt in der Nebenzeit, daher Reduzierung der Ablegezeit 
  • Sicherer Schneideprozess
  • Automatische Einstellung und Reinigung der Schneidemesser
  • Kompatibles System für Forest-Liné Atlas
  • Große Anzahl an Optionen: 
  • Fremdkörperentdeckung, Infraroterhitzung, Rückverfolgbarkeit, Post-Prozessor, Software…
  • Forest-Line  Access MHI 725x300-FIVES
  • Forest-Line Atlas 725x300-FIVES
  • Linear Atlas FHI 066 725x300-FIVES
  • Forest-Line  Access MHI 725x300-FIVES
  • Forest-Line Atlas 725x300-FIVES
  • Linear Atlas FHI 066 725x300-FIVES

⇒ Für Anfragen in Zusammenhang mit einem Job (Bewerbung usw.) verwenden Sie bitte dieses Formular uns senden Ihre Anfragen auf dieser Seite.

Um auf Ihre Anfrage antworten zu können, müssen wir die im untenstehenden Formular aufgeführten Informationen sammeln

Informationen zur Verarbeitung der Daten

Als für die Verarbeitung der Daten verantwortliche Stelle führt FIVES eine Verarbeitung personenbezogener Daten für die Verwaltung Ihrer Kontaktanfrage durch. Die aus diesem Anlass erhobenen Daten sind für diese Verarbeitung notwendig und werden, wenn kein Widerspruch Ihrerseits vorliegt, sechs Monate ab dem letzten Kontakt zwischen FIVES und Ihnen aufbewahrt. Im Fall unvollständiger Informationen könnte FIVES Ihre Bewerbung nicht bearbeiten.

Die erhobenen Daten sind ausschließlich für die Abteilungen von FIVES bestimmt.

Die erhobenen Daten sind für die Abteilungen von FIVES und ihre Auftragsverarbeiter oder Partner, insbesondere den von der Personalleitung von FIVES beauftragten Herausgeber der Personalbeschaffungslösung bestimmt. Dieser Herausgeber befindet sich außerhalb des EU-Gebiets. Jedoch bietet das Empfängerland Kanada ein entsprechendes Schutzniveau gemäß einer Entscheidung der europäischen Kommission (Entscheidung der Kommission 2002/2/EG vom 20. Dezember 2001).

Gemäß der geltenden Gesetzgebung verfügen Sie über ein Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden Daten, auf Berichtigung, Löschung, Übertragbarkeit sowie über ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten.

Diese Rechte können per E-Mail an DPO@fivesgroup.com oder per Briefpost an den Datenschutzbeauftragten an die Adresse FIVES, 3 Rue Drouot, 75009 Paris, der eine Ausweiskopie beizufügen ist, ausgeübt werden.

Bei Anfechtung bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verfügen Sie über das Recht, eine Beschwerde an die französische Datenschutzbehörde (CNIL, Commission nationale de l’informatique et des libertés) zu richten.

Für weitere Informationen über unsere Datenschutzpolitik klicken Sie bitte hier


*

Das Senden dieser E-Mails wird von einem Partner von FIVES mit Sitz in den USA, der die Privacy Shield-Vorschriften beachtet, verwaltet. Er garantiert eine Verarbeitung in Übereinstimmung mit den europäischen Anforderungen bezüglich des Schutzes personenbezogener Daten. Die Abmeldung kann durch einfachen Klick auf den Link in der gesendeten Nachricht erfolgen.


* Pflichtfelder

Danke !

Sorry, we encountered a problem, your message was not sent