Cincinnati VIPER

Druckversion

VIPER 6000 at Aerolia V2 RT with Logo Colored V4 WEB-FIVES

Wenn Geschicklichkeit, Genauigkeit und Schnelligkeit Priorität haben – die VIPER®!

Die Cincinnati VIPER™ vereint die Vorteile von einer Tape-laying-Maschine und einer Präzisionsfaserwickelmaschine. Mit fortschrittlicher Computersteuerung und Software, um unübertroffene Produktionskapazitäten für eine Vielzahl von komplexen Compositeteilen zu erreichen. 

Die Fiber Placement Systeme sind auf Geschicklichkeit und Flexibilität bei der Herstellung von faltenfreiem Aufbau von konvexen und konkaven Teilen ausgelegt. Die Cincinnati VIPER™-Maschinen sind hochproduktiv und mit patentierten Eigenschaften ausgestattet, um eine überlegene Qualität zu erreichen und gleichzeitig Ausschuss drastisch zu reduzieren. Die VIPER® eignet sich mit 7 Bewegungsachsen besonders für flache und stark konturierte Strukturen wie Verkleidungen, Kanäle, Rumpfplatten und Fässer, Schotten, Flügel, Nutzlastadapter, Lüfterflügel, Holme, Rahmen und Längsträger.

Angeboten in einer Vielzahl von Größen und Konfigurationen - VIPER™ 1200, 4000, 6000.

Mit den meisten weltweit installierten Fiber Placement Anlagen und den meisten zertifizierten Komposite-Bauteilen in der Flugzeugindustrie, verfügt die VIPER™ Fiber Placement System über unübertroffene Produktionskapazitäten für eine Vielzahl komplexer Bauteile.

Die Cincinnati VIPER™ steuert automatisch und unabhängig bis zu 32 einzelne Tows oder Spaltbänder, die eine variable Bandbreite "on-the-fly" erzeugen. Jedes Tow kann während des Ablegens unabhängig voneinander ausgegeben, geklemmt, geschnitten und neu gestartet werden. Lücken und Überlappungen werden minimiert, da die Maschine präzise innere oder äußere Konturen legt.

  • Segmented Compaction Roller bieten eine bessere Verdichtung auf den Kern und Oberflächen der engen Konturen
  • Bidirektionale Spanner, die sich im Gattergehäuse befinden, sorgen sowohl für eine präzise Spannungsregelung jedes Tows als auch für die Überwachung der einzelnen Ausgaben
  • Re-direct Rollersysteme verringern die Wahrscheinlichkeit von verdrillten Kabeln durch Aufrechterhalten eines flachen Faserbandes
  • Einzelne Tow Cut-Clamp-Restart fügen durch die Anpassung der Breite der Faserbandes eine Vielseitigkeit hinzu, indem einzelne Tows on-the-fly hinzugefügt oder abgeschnitten werden.

Die Cincinnati VIPER™ ist ein Wahlprodukt für die Luft- und Raumfahrtindustrie, die fast 30 Jahre Erfahrung in der Glasfaserproduktion mit der höchsten Produktivität, der höchsten Genauigkeit und der niedrigsten Ausschussrate in der Industrie aufweist.

Materialien

  • Kohlefaser und Glasfaser
  • Epoxyd Duroplast ( Autoklav oder ohne Autoklav)
  • BMI
  • Trockenfaser
  • Folie

VIPER® 1200

- Teiledurchmesser bis 2 m (80 inch)

- 12 oder 16 Bänder; 3,2 ; 4,0 oder 6,4 mm (0.125, 0.157, 0.25 inch)

 

VIPER® 4000

- Teiledurchmesser bis 6 m (236 in)

- 24 oder 32 Bänder; 3.2 oder 6.4 mm (0.125 oder 0.25 in)

VIPER® 6000

- Teiledurchmesser bis 8 m (315 in)

- 32 Bänder; 3.2, 6.4 oder 12.7 mm (0.125, 0.25 oder 0.5 in)

⇒ Für Anfragen in Zusammenhang mit einem Job (Bewerbung usw.) verwenden Sie bitte dieses Formular uns senden Ihre Anfragen auf dieser Seite.

Um auf Ihre Anfrage antworten zu können, müssen wir die im untenstehenden Formular aufgeführten Informationen sammeln

Informationen zur Verarbeitung der Daten

Als für die Verarbeitung der Daten verantwortliche Stelle führt FIVES eine Verarbeitung personenbezogener Daten für die Verwaltung Ihrer Kontaktanfrage durch. Die aus diesem Anlass erhobenen Daten sind für diese Verarbeitung notwendig und werden, wenn kein Widerspruch Ihrerseits vorliegt, sechs Monate ab dem letzten Kontakt zwischen FIVES und Ihnen aufbewahrt. Im Fall unvollständiger Informationen könnte FIVES Ihre Bewerbung nicht bearbeiten.

Die erhobenen Daten sind ausschließlich für die Abteilungen von FIVES bestimmt.

Die erhobenen Daten sind für die Abteilungen von FIVES und ihre Auftragsverarbeiter oder Partner, insbesondere den von der Personalleitung von FIVES beauftragten Herausgeber der Personalbeschaffungslösung bestimmt. Dieser Herausgeber befindet sich außerhalb des EU-Gebiets. Jedoch bietet das Empfängerland Kanada ein entsprechendes Schutzniveau gemäß einer Entscheidung der europäischen Kommission (Entscheidung der Kommission 2002/2/EG vom 20. Dezember 2001).

Gemäß der geltenden Gesetzgebung verfügen Sie über ein Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden Daten, auf Berichtigung, Löschung, Übertragbarkeit sowie über ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten.

Diese Rechte können per E-Mail an DPO@fivesgroup.com oder per Briefpost an den Datenschutzbeauftragten an die Adresse FIVES, 3 Rue Drouot, 75009 Paris, der eine Ausweiskopie beizufügen ist, ausgeübt werden.

Bei Anfechtung bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verfügen Sie über das Recht, eine Beschwerde an die französische Datenschutzbehörde (CNIL, Commission nationale de l’informatique et des libertés) zu richten.

Für weitere Informationen über unsere Datenschutzpolitik klicken Sie bitte hier

Kontaktformular


*

Das Senden dieser E-Mails wird von einem Partner von FIVES mit Sitz in den USA, der die Privacy Shield-Vorschriften beachtet, verwaltet. Er garantiert eine Verarbeitung in Übereinstimmung mit den europäischen Anforderungen bezüglich des Schutzes personenbezogener Daten. Die Abmeldung kann durch einfachen Klick auf den Link in der gesendeten Nachricht erfolgen.


* Pflichtfelder

Danke !

Sorry, we encountered a problem, your message was not sent