Der National Research Council von Kanada und Fives schließen sich zusammen

20181116 160957b-FIVES

Der National Research Council von Kanada und Fives schließen sich zusammen, um Inspektionstechnologien für die Luft- und Raumfahrt zu entwickeln.


Da die Luft- und Raumfahrtindustrie in Kanada und auf der ganzen Welt den Einsatz automatisierter Verbundfertigungsverfahren zur Herstellung großer Flugzeugbauteile weiter verstärkt, ist die Industrie bestrebt, Lösungen für die Herstellung zuverlässiger, sicherer und kostengünstiger Verbundstrukturen zu finden. Der National Research Council of Canada (NRC) und Fives arbeiten zusammen, um die Effizienz bei der Herstellung von Verbundteilen zu verbessern. Sie entwickeln ein fortschrittliches Profilometer, das eine schnellere und genauere Teileprüfung ermöglicht.
Basierend auf einer innovativen optischen Technologie bietet das fortschrittliche Profilometer für die Platzierung von Verbundwerkstoffen erhebliche Vorteile gegenüber bestehenden Inspektionstechnologien, die zu denselben Zwecken eingesetzt werden. Diese bahnbrechende In-Prozess-Inspektionstechnologie hilft Herstellern, strenge Standards zu erfüllen, indem sie überlegene Messinformationen zur Verfügung stellen, ohne die Prozessfunktionalität einzuschränken. Diese schnelleren und besseren Messungen beschleunigen die Fertigungsprozesse, reduzieren das Fehlerrisiko und helfen Verbundherstellern, wettbewerbsfähiger zu sein.
Fives hat bereits die letzte Testphase des Profilometers der nächsten Generation bei Kunden begonnen und erwartet, die Technologie vor Ende 2019 zu kommerzialisieren. NRC und Fives werden weiterhin zusammenarbeiten, um diese Technologie voranzutreiben und innovative Fertigungslösungen für die Luft- und Raumfahrt bereitzustellen Industrie.

Schnelle Fakten
• Die verarbeitende Industrie macht fast die Hälfte des kanadischen Luftfahrtsektors aus. In Kanada gibt es mehr als 700 Luftfahrtunternehmen mit über 85.000 ausgebildeten Fachkräften. Die Luft- und Raumfahrtindustrie steuerte 2017 12,6 Milliarden US-Dollar zum kanadischen Bruttoinlandsprodukt (BIP) bei.
• Das Zentrum für Luft- und Raumfahrtfertigungstechnologien des NRC unterstützt die Industrie, insbesondere den Luft- und Raumfahrtsektor, bei der Entwicklung, Demonstration und Implementierung kostengünstiger Fertigungsmethoden der nächsten Generation.
• Fives entwickelt und liefert Maschinen, Prozessanlagen und Produktionslinien für verschiedene Industriebereiche und ist ein bedeutender Zulieferer von Anlagen zur Herstellung von Verbundwerkstoffen für die Luft- und Raumfahrtindustrie. Die Engineering-Gruppe beschäftigt in rund 30 Ländern fast 8.700 Mitarbeiter, hauptsächlich in Canada, den USA und Europa. Die Metal Cutting  Composites-Gruppe, die an diesem Projekt mitgearbeitet hat, hat weltweit über 1.100 Mitarbeiter.
Zitate
„Der National Research Council of Canada (NRC) ist stolz darauf, mit Fives zusammenzuarbeiten, um die Profilometer-Technologie voranzutreiben, die von einem multidisziplinären NRC-Team entwickelt wurde. Unser Fachwissen, gepaart mit den zukunftsweisenden Methoden von Fives, wird dazu beitragen, die ursprüngliche Vision der Entwicklung einer innovativen, hochwirksamen Lösung zu verwirklichen, die die Effizienz der automatisierten Composite-Fertigung erhöht und die digitale Transformation des Prozesses erleichtert. ”
Iain Stewart
Präsident des National Research Council of Canada
"Dies ist ein aufregendes Projekt für Fives, denn es ist unser Engagement für die Weiterentwicklung der modernen Verbundanwendungstechnologie mit produktivitätsorientierten Innovationen sowohl für neue als auch für bestehende Installationen."
Steve Thiry
Präsident und CEO von Fives Machining Systems Inc.
„Wir haben eine lange Tradition, Innovationen zu unterstützen. Durch den Beitritt zum National Research Council of Canada tragen wir erneut zur Entwicklung von Spitzentechnologien für die Luftfahrt- und Verteidigungsindustrie bei. “
Erik Lund
Präsident und CEO von Fives Lund
Über den National Research Council of Canada
Der National Research Council of Canada (NRC) ist die größte Forschungsorganisation der kanadischen Regierung. Es ist ein wesentlicher Bestandteil des Innovations- und Kompetenzplans und der Verpflichtung von Budget 2018, kanadische Forscher beim Aufbau einer innovativeren Wirtschaft zu unterstützen. Um Kanada zu einem weltweit führenden Unternehmen zu machen, baut das NRC seine Zusammenarbeit mit regionalen Ökosystemen sowie mit Universitäten, polytechnischen Einrichtungen und Hochschulen aus und gründet landesweit Kooperationszentren.