Cincinnati XP Profiler

Druckversion

Cincinnati XP Profiler web-FIVES Fives Metal Cutting-Composites

Produktbeschreibung

Als neueste Profiler-Konstruktion bietet diese hochmoderne Maschine eine hocheffiziente Bearbeitung Strukturbauteilen sowohl aus dünnen als auch dicken Aluminiumblechen: Rippen, Schotten, Platten, Rahmen, Längsträger und Holme.

Produktvorteile

  • Verkürzung der Bearbeitungszeit bis zu 80% für Flugzeugteile aus Aluminium
  • Komplette 5-Achsen-Konturenbearbeitung
  • Drehköpfe A/B mit einem Verfahrweg von +/- 40 Grad 
  • Drei Spindeln: 20.000 U / min, 85 kW (114 PS), HSK-100A
  • Spindelabstand bis 2,54 m (100 in)
  • Vertikale Konfiguration für geringe Investitionskosten
  • Standardsteuerung: Siemens 840D SL Line ist Standard

Technische Spezifikationen

  XP (eXtreme Performance)
X-Achse (minimum) 9144 mm
X-Achse (inkremental) 6096 mm
Y-Achse – 3 Spindeln, 40" CD 2542 mm
Y-Achse – 3 Spindeln, 80" CD 4165 mm
Y-Achse – 3 Spindeln, 100" CD 3150 mm
Z-Achse 750 mm
A-Achse ±40 Grad
B-Achse ±40 Grad
  XP (eXtreme Performance)
X-Achse 25400 mm/min
Y-Achse 25400 mm/min
Z-Achse 25400 mm/min
A-Achse 2400 U/min
B-Achse 2400 U/min
  XP (eXtreme Performance)
Geschindigkeit (maximum) 20000 U/min
Leistung (S1) 85 kW
Drehmoment (S1) 84 Nm
Werkzeugaufnahme HSK-100A

Andere Produkte

    Array


* Pflichtfelder

Danke !

Sorry, we encountered a problem, your message was not sent