MGP 150 Hochgeschwindigkeitsstangenbohrzentrum

Druckversion

MGP150-FIVES Fives Metal Cutting-Composites

Stangenbearbeitungszentrum speziell für kurze und lange Teile aus Luft-und Raumfahrt.

Das MGP-Hochgeschwindigkeits-Bearbeitungszentrum wurde entwickelt, um Bohren, Fräsen, Senkbohren, Konturenfräsen und die Endbearbeitung an Aluminiumstangen durchzuführen.

  • Vollautomatisierter Prozess
  • Linearmotoren mit Eilgang (60 m/min)
  • Stufenloser Vorschub und Bearbeitung der Stangen
  • Schnelles Be – und Entladen
  • Hohe Steifigkeit der Spindel
  • Messsystem
  • Keine Fenstertechnik
  • Temperatur Off-Set Programm
  • Automatisches Wenden der Profile
  • „Push-Pull“-Prozess
  • Einfache Programmierung
  • Flexible Kombinationen
  • Geringe Wartungskosten

Technical specifications

Material :  Aluminium Stangen

Profildurchmesser:  150 x 150 mm

Profilformen:  alle Typen

Teilelänge:   100 bis 12 000 mm

Steuerung:  Siemens 840 D

Leistung : 12 kW

Max. Drehmoment : 8 Nm

2 zusätzliche Elektrospindeln

Werkzeugaufnahme : HSK 50E

Anzahl der Werkzeuge : 24 bis 50

4 synchronisierte Spannfutter. „Push-Pull“-Prozess für eine kontinuierliche Stangenzuführung unter der Spindel und Auto-Reverse-Verfahren.

  • Reduzierte Anzahl von Bearbeitungsfenstern zur Beseitigung von Wiederherstellungsspuren.
  • Teilbearbeitung in einem Arbeitsgang: kein Bedienereinsatz erforderlich.
  • Effizienzsteigerung durch Erledigung von Arbeitsvorgängen in den Nebenzeiten (Vorbereitung, Maßkontrolle, Wartung ...).
  • MGP150--Additional-spindles-FIVES Fives Metal Cutting-Composites
  • MGP150 Push-Pull-process 735x402-FIVES Fives Metal Cutting-Composites
  • MGP150-Part-FIVES Fives Metal Cutting-Composites
  • MGP150--Additional-spindles-FIVES Fives Metal Cutting-Composites
  • MGP150 Push-Pull-process 735x402-FIVES Fives Metal Cutting-Composites
  • MGP150-Part-FIVES Fives Metal Cutting-Composites


* Pflichtfelder

Danke !

Sorry, we encountered a problem, your message was not sent