Giddings & Lewis RT Serie Drehtisch horizontaler Bohrfräsmaschine

Druckversion

RTSeries-FIVES Fives Metal Cutting-Composites
HBM Frackblock-FIVES Fives Metal Cutting-Composites

Bohrfräsmaschine Giddings & Lewis Serie RT Schwenktisch

Die Fives Giddings & Lewis RT Serie ist mit einem integrierten Drehtisch erhältlich. Durch die Flexibilität einer zusätzlichen, drehenden Achse eignet sich diese Maschine vor allem für die Bearbeitung von prismatischen Teilen, die eine Mehrseitenbearbeitung voraussetzen.

Vorteile der Bohrfräsmaschinen auf horizontalen Tischen

  • Hohe Gewichtskapazität – die Maximallast für den Tisch beträgt 40.000 kg
  • Eine steife Bearbeitungsplattform mit Monoblock-Ständer
  • Ein Hochleistungsantriebssystem bietet sowohl mehr Steifigkeit als auch eine höhere Verfahrgeschwindigkeit  – 25 m/min
  • Modulare Gestaltung  – Wahl der Maschinenkonfiguration und Leistung gemäß Anwendungsanforderungen. Wahl zwischen drei verschiedenen Pinolenspindeln , 2- oder 3-stufige, 130 oder 155 mm Durchmesser.

Maschinendaten

RT 1250

RT 1600

 

X-Achse (mm)

2500

 

Optional X-Achse (mm)

3600

 

Y-Achse (mm)

2100

 

Optional Y-Achse (mm)

2600 / 3100

2600 / 3100 / 3600

 

W-Achse (mm)

1500

 

Optional W-Achse (mm)

2000 / 2500 / 3500

 

Vorschubgeschwindigkeit des Querbalkens (m/min)

25

 

Tischgröße (mm)

1250 x 1600

1600 x 2000

 

Optionale Tische (mm)

1600 x 1800

1600 x 2500

 

Zulässiges Gewicht (kg)

15,000

25,000

 

Spindel – für alle Tischtypen HBMs es gibt 3 Wahlmöglichkeiten für HBM

zweistufig

vierstufig

vierstufig

Durchmesser (mm)

130

130

155

Geschwindigkeit (U/min)

4000

3500

3500

Leistung (kW)

30 / 45

30 / 45

37 / 56

Drehmoment (Nm)

1108 / 1662

4210 / 6190

5080 / 7695

Z-Achse (mm)

800 mm

1000 mm

1250 mm


 

Anwendungen und Arbeitsvorgänge 

Die unglaubliche Vielseitigkeit der RT Serie hat schon eine Großzahl der Industrien verschiedener Bereiche überzeugt: Luftfahrt, Automobil, Gießerei, Ölindustrie und Bergbau, Verteidigung und verschiedene Zulieferindustrien. Unsere Ingenieure verfügen über die nötige Erfahrung, um Sie bei der Auswahl der passenden Lösung zu beraten. 

  • Lesen Sie mehr über die Anwendung der RT Serie. Anwendungsbericht
  • Die Steifigkeit der Fräsmaschinen von G & L ermöglicht eine Bearbeitung mit großen und tiefen Arbeitsschnitten. 
  •  Das Hinzufügen von programmierbaren Bohrstangen und Plandrehköpfen ermöglicht eine polyvalente Bearbeitung und minimiert zugleich die Anzahl der benötigten Werkzeuge, indem man die Funktionalität der Drehspindel auf die Pinolenspindeln HBM und HMC überträgt. Dieses Video zeigt, wie die neuen Ausrüstungen verschiedene Daten der Maschine übernehmen.

Erhältliche Ausführungen

  • Drehköpfe und programmierbare Bohrbalken 
  • Winkelköpfe 
  • Hochdruckkühlung des Spindelzentrums
  • Werkzeugmagazin mit großer Kapazität 
  • Abtastsystem der Werkzeuge und Teile 
  • Kontrollen – Siemens, Fanuc oder Heidenhain

Programmierbare Bohrbalken



* Pflichtfelder

Danke !

Sorry, we encountered a problem, your message was not sent